Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweis

Die Firma

Verantwortlich und haftend für den Inhalt dieser Webseite mit allen Angaben ist gemäß § 5 TMG:
ist alleinige Eigentümerin der persönlichen Daten. Deine Daten werden ausschließlich für das Zusenden von Produktinformationen, Newslettern und Verkaufsbestätigungen genutzt und garantiert in keiner Weise verkauft, verliehen, weitergegeben. Der Datenschutz hat einen großen Stellenwert und die Daten werden ausschließlich in der hier dargestellten Weise verwendet.

1. Verwendung persönlicher Daten:
Wir verwenden Deine Angaben, um Dir den kostenlosen Newsletter per Email zu übersenden. Im Falle eines Kaufes unserer Produkte verwenden wir die Daten zur Vertragsdurchführung und zur weiteren Auftragsabwicklung. Die E-Mail Adresse nutzen wir nur mit ausdrücklicher Einwilligung für werbliche Zwecke. Wir oder entsprechend beauftragte Institute/Dienstleister verwenden die im Rahmen der Geschäftsbeziehung anfallenden Daten – mit Ausnahme von Bankverbindungsdaten und Kreditkartendaten – ausschließlich zur internen Marktforschung und zur Analyse für Marketingzwecke. Ohne Deine vorherige ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Verpflichtung übermitteln wir Deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte außer zu den Zwecken, die in Punkt 2 erläutert werden. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

2. Übermittlung von Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung und Risikoüberprüfung

Zur Einschätzung des Haftungsrisikos und zur Bonitätsprüfung übermitteln Paymorrow oder von Paymorrow beauftragte Partnerunternehmen im Rahmen der gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung bei Anmeldung zum Rechnungskauf Ihre Adressdaten ggf. an Wirtschaftsauskunfteien zur Bonitäts- und Kreditprüfung. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten beziehen wir von folgenden Wirtschaftsauskunfteien, die Daten für die Erteilung von Auskünften speichern:

Bürgel, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg,


CEG, Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss,


DeltaVista, Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74, 80939 München,


Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen Paymorrow oder von Paymorrow beauftragte Partnerunternehmen ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von den genannten Instituten ab. Für diese Fälle stimmen Sie der Mitteilung Ihres Vor- und Nachnamens, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, sowie Ihres Geburtsdatums und Ihrer Telefonnummer an die genannten Institute zu. Paymorrow stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass sowohl die beauftragten Partnerunternehmen als auch die genannten Institute ihrerseits die Daten ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeiten und/oder nutzen.

Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen. Der Datenaustausch zwischen Paymorrow, von Paymorrow beauftragten Partnerunternehmen und anderen Wirtschaftsinformationsdiensten schützt den Online-Handel vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie als Endkunde von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.

Beim Kaufen auf Rechnung über die Paymorrow GmbH werden Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Identitätsprüfung an die SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) übermittelt und die SCHUFA wird daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der SCHUFA oder einem anderem Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an die Paymorrow GmbH zurück übermitteln. Die Paymorrow GmbH kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im SCHUFADatenbestand findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der SCHUFA gespeichert.

3. Cookies:
Cookies sind kurze Textinformationen, die zur Nutzung zusätzlicher Funktionen oder zur Verfolgung der Web-Nutzung von einem Web-Portal zur Festplatte oder zum Browser des Besuchers der Web-Seite übertragen werden. Diese Seite kann Cookies zur Messung der Effizienz der Onlinepräsenz durch Feststellung wiederholter Zugriffe bestimmter Besucher auf unsere Webseiten und zur Feststellung der Informationspfade, die Besucher benutzen, verwenden. Wir verwenden Cookies nicht zur Sammlung persönlicher Daten wie Personennamen oder E-Mail-Adressen.

Cookies können auf der Festplatte gespeichert werden, sogenannte Session Cookies werden jedoch nur im Browser gespeichert und werden gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies, die auf der Festplatte gespeichert werden und daher auf dieser verbleiben, wenn der Browser geschlossen wird. Solche Cookies bestimmen den Pfad, den ein Besucher unserer Seite wählt, und sie identifizieren den wiederholten Besuch eines Users auf unserem Portal, jedoch ohne Registrierung von Name und E-Mail-Adresse. Auf den anderen Seiten unseres Web-Auftritts verwenden wir Session Cookies, um den Pfad, den der Besucher auf diesen Seiten wählt, zu bestimmen. Auf einigen Seiten können auch Non-Session Cookies verwendet werden.

Es ist möglich, Deinen Browser durch Modifikation der Browser- Einstellungen oder Referenzen so zu konfigurieren, dass Cookies abgewiesen werden. Wenn Du das wünschst, empfehlen wir Dir, die vom Browser dazu angebotenen Informationen abzufragen.

4. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Selbstverständlich kannst Du der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Information , Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen. Wende Dich hierzu einfach per Email an uns unter info@apotheken-tipps.com.

5. Webseiten-Inhalte
Diese Webseite dient der kommerziellen Kommunikation und gewerblichen Zwecken. Die auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen und Veranschaulichungen dienen der reinen Vermarktung von Produkten. Die dargestellten Bilder dienen einer Veranschaulichung. Erfolge können variieren und die beispielhaft dargestellten Erfolge (Bilder ) können nicht bei 100% aller Anwender erwartet werden. Sie ersetzen keinesfalls einen fachlichen Rat auf das bezogene Themengebiet.

6. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten

Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten beziehen wir von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihre Daten (Name, Anschrift und ggf. Geburtsdatum) an das genannte Unternehmen. Dieses nutzt diese Daten für Zwecke von Adressverifizierungen bzw. Identitätsprüfungen gegenüber anderen Unternehmen sowie für entsprechende Scoringanwendungen. Scoring berechnet, basierend auf mathematisch-statistischen Verfahren, Wahrscheinlichkeitswerte für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten, und nutzt hierfür die entsprechenden Daten.